Kommt mit auf meine Reise um die Welt

Hier schreibt Sonja, 35, Wahl-Frankfurterin und Weltenbummlerin. © Yvonne Jung Fotografie
Hier schreibt Sonja, 35, Wahl-Frankfurterin und Weltenbummlerin. © Yvonne Jung Fotografie

Hallo, ich bin Sonja und stehe vorm größten Abenteuer meines Lebens: Ich habe meinen Job gekündigt, meine Wohnung untervermietet und den Rucksack so gut wie gepackt. Ich gebe meinen Alltag und alle Sicherheiten auf, um mir meinen Traum zu erfüllen. Eine Weltreise – mit Backpack, Kamera, Ukulele und einer großen Portion Mut. Hier halte ich meine Gedanken und Erlebnisse fest und nehme Euch mit auf meine Reise um die Welt.

Als Kommunikationsmanagerin habe ich für meinen Beruf gelebt. Zwei Jahre lang habe ich nahezu dauerhaft hundert Prozent und mehr gegeben, bin wissentlich an meine Grenzen und darüber hinaus gegangen. Ende 2018 war klar: Ich brauche eine Pause. Dringend. Und Pausen füllt man doch am liebsten mit Lieblingsbeschäftigungen.

Reisen, Fotos, Achtsamkeit

Ich möchte fremde Länder, Kulturen und Menschen treffen, neue Sprachen und Lieder aus aller Welt lernen, Erlebtes festhalten in Bildern und Texten, der Welt mit Achtsamkeit begegnen und sie teilen. Ich freue mich auf trubelige Städte und abgelegene Strände, Besuche auf Bauernhöfen und in Bergdörfern, alleine und mit noch unbekannten Wegbegleitern. Und ich freue mich darauf, für mich und das Leben Zeit zu haben, von der es im Alltag viel zu wenig gibt. Denn ich bin das-Leben-Lieberin und Genießerin, das-Glück-in-den-kleinen-Dingen-Finderin und Schokoladenjunkie, Achtsamkeits-Freundin und Yogini – mit einer großen Liebe für die Fotografie und selbstgemachte Musik.

Ich bin dankbar und glücklich, eine solche Reise erleben zu dürfen – und aufgeregt und zweifelnd, mit einer Mischung aus Vorfreude und Angst. Meine Erlebnisse mag ich mit Euch teilen – in kleinen Geschichten aus der großen Welt.