Ein Tag in Vancouver

Vancouver – das ist so eine Mischung, aus San Francisco, New York und Frankfurt. Also eine Kombination meiner Lieblings-Großstädte. Alleine und mit meinem Zug-Freund Ben, der dort lebt, habe ich die Stadt erkundet.

Weiterlesen

Ein stilles Örtchen am Waldrand bauen

Kanadier stehen auf Outhouses. Immer wieder bin ich den Outdoor-Klos auf meiner Reise durchs Land begegnet. Besonders beliebt sind Kompost-Klos. Bei den Fletchers, meiner dritten Wwoof-Station, durfte ich mithelfen, eines zu bauen.

Weiterlesen

Chile: „Die größte Krise seit Rückkehr der Demokratie“

Eine Erhöhung Ticketpreise für den Nahverkehr um 30 Pesos (Umgerechnet knapp 40 Euro-Cent) war ausschlaggebend für die Unruhen, die sich derzeit vielerorts in Chile abspielen. Auslöser, oder nur ein Tropfen, der das sprichwörtliche Fass zum Überlaufen gebracht hat? Nach allem, was ich gehört habe, trifft letzteres zu. Die soziale Ungerechtigkeit im Land beschäftigt viele Chilenen schon lange.
Weiterlesen

Ausnahmezustand: Chile schnellstmöglich verlassen

„Ich rate Dir, das Land schnellstmöglich zu verlassen.“ Die Warnung eines Bekannten aus Santiago ist eindeutig. Chile befindet sich seit wenigen Tagen im Ausnahmezustand. Und ich bin irgendwie mitten drin in diesem Drama, das sich in dem Land abspielt, das als das stabilste in Südamerika gilt. Ob und wie ich das Land verlassen kann, ist derzeit fraglich.

Weiterlesen

Guy Fletcher in the potato field. What he robs, becomes food right away.

Autark leben: Aus dem Garten in den Topf auf den Tisch

Dass gesunde Ernährung wichtig ist, wissen wir alle. „Gesund“ ist dabei Definitionssache. Die Fletchers essen nahezu ausschließlich Bio-Lebensmittel. Zwei Wochen durfte ich bei dieser inspirierenden und besonderen Familie verbringen.

Weiterlesen

Crater Lake in Oregon, USA - the bluest of the blue lakes.

100 Tage unterwegs

Am 5. Juni, also vor genau 100 Tagen, bin ich in Frankfurt rucksackbepackt und bewanderschuht in den Flieger gen Westen gestiegen. Seitdem habe ich eine unglaublich schöne Zeit in Nordamerika verbringen dürfen, viele wundervolle Menschen kennengelernt und beeindruckte Orte gesehen. Zeit für eine Zwischenbilanz (mit Video).

Weiterlesen