Inspiration auf der Straße finden

Nachdem ich ein Jahr lang nicht wirklich etwas auf Instagram, Facebook oder hier gepostet habe, hat mich ein Treffen mit Street Photographern aus ganz Deutschland inspiriert. Einen Tag lang sind wir durch Frankfurt gelaufen, haben geplaudert und fotografiert. Ein Motivationspush. Also habe ich mich heute mit Notizbuch, Stift und all den Ideen in meinem Kopf hingesetzt, um endlich einen roten Faden zu finden.

Weiterlesen

Fröhliche Gesichter während des bunten Holi Festivals in den Straßen von Rishikesh.

Liebe, Farben, Frühling feiern

Indien feiert heute Holi und damit die Ankunft des Frühlings, die Liebe, die Farben und den Sieg des Bösen über das Gute. Vor einem Jahr war ich mittendrin im wortwörtlich bunten Treiben. Ein Rückblick.

Weiterlesen

Rishikesh immer im Herzen

„Ich spüre Indien gerade so sehr“, schrieb eine Freundin neulich. Sie habe Rishikesh-weh, erzählte eine andere. Und ich kann beide so gut verstehen. Rishikesh, die Geburtsstadt des Yoga an den Ufern von Mother Ganga. Rishikesh, das mir, wann immer ich es auf Fotos sehe, Gänsehautschauer den Rücken auf und ab, wundervolle Erinnerungen in den Kopf und Tränen in die Augen jagt. Rishikesh, in dem all die Puzzleteile, die ich unwissentlich gesammelt hatte, plötzlich ein Bild ergaben.

Weiterlesen

Bitte lächeln. Ein Paar macht Fotos in Bangkok.

Insta-Girls und ihre Boyfriends

Selfies und Selfiesticks sind aus dem Reisealltag genauso wenig wegzudenken wie Insta-Girls und ihre Boyfriends. Da wird so oft auf den Auslöser gedrückt und werden so lange Anweisungen gegeben, bis Augenaufschlag, Haarsträhne, Outfit und die Sehenswürdigkeit im Hintergrund perfekt in Szene gesetzt sind. In Thailand ist mir dies besonders aufgefallen. Und ich habe mich gefragt, ob die Paare vor lauter Insta-Perfektionismus überhaupt mitbekommen, was um sie herum passiert.

Weiterlesen

Here comes the train! Mae Klong Train Market.

Roter Zug rollt durch den Markt

In Thailand gibt es ganz besondere Märkte: durch einige fährt ein Zug, andere schwimmen auf dem Wasser. Ich habe mich auf den Weg nach südöstlich von Bangkok gemacht, um mir die rollenden und schwimmenden Spektakel an meinem letzten Tag in Thailand anzusehen.

Weiterlesen

Fotobuch aus der Professional Line von Saal Digital.

2,7 Kilo Lieblingsfotos

Um die 18.000 Aufnahmen sind während meiner Reise um die Welt entstanden – Fotos, Videos, mit der Spiegelreflex und dem Handy. Was man mit so vielen Fotos macht? Radikal aussortieren – und die schönsten Bilder in einem Fotobuch sammeln.

Weiterlesen

Evening mood over Bornheim in spring 2019.

Heute vor einem Jahr

Heute vor einem Jahr war ein extrem heißer Tag. In luftiger Sommerkleidung und mit großen Weidenkörben oder Baumwolltaschen schlenderten die Menschen über den kopfsteinbepflasterten Bornheimer Wochenmarkt, schauten sich die Auslage aus frisch gestochenem Spargel und saftigen, rot leuchtenden Erdbeeren an. Die Verkäuferin am Brotstand füllte gerade meine Lieblings-Schokoschnecken auf. Etwas weiter oben schob sich jemand ungeduldig und laut telefonierend zwischen einem Kinderwagen und einem Rollator hindurch. Und vor dem Café standen wie immer Kaffeeliebhaber bei Espresso und Zigarette zusammen. „Das werde ich vermissen“, dachte ich.

Weiterlesen