Mit den Mönchen auf Almosen-Rundgang.

Almosen, Mönche, Meditieren

In ganz Thailand verlassen Mönche früh am Morgen ihre Tempel, um auf ihrem Rundgang Almosen gegen einen Segen für die spendenden Menschen zu sammeln. Während eines Vipassana-Retreats durfte ich mitgehen.

Weiterlesen

Palinya ist Novize in Wat Chedi Luang, Chiang Mai.

„Menschen haben die Macht, so viel Gutes zu tun“

Wat Chedi Luang ist einer von vielen Tempel in Chiang Mai, die sogenannte Monk Chats anbieten. Touristen können sich hier zu allen möglichen Themen mit Mönchen austauschen und über deren Leben lernen. Hier habe ich den Novizen Palinya kennengelernt, der mich nachhaltig beeindruckt hat.

Weiterlesen

Pelikane in Lima, Peru. Auch sie werfen einen Blick zurück - wortwörtlich.

Rückblick: 2019 – Was ein Jahr!

Ein Traumerfüllerjahr. Ein Reisejahr. Ein Jahr, in dem ich (fast) alles, was mir wichtig war, (vorübergehend) aufgegeben habe. Wer hätte gedacht, dass ich meinen vagen Traum, diese Idee vom Welterkunden tatsächlich eines Tages leben würde. Ehrlich gesagt: Ich selbst am wenigstens.

Weiterlesen

Zeit zum Innehalten.

Einen Moment Innehalten

Der Weihnachtsbaum ist festlich geschmückt, Kerzen funkeln, im Ofen schmort ein saftiger Braten, der Duft von Glühwein liegt in der Luft. Die Familie genießt freie Tage und das Beisammensein. Die Tante streitet mit dem Onkel, Oma ist beschwipst und der kleine Teo ist beleidigt, weil das Christkind ihm kein ferngesteuertes Auto gebracht hat. Solche oder ähnliche Szenen spielen sich in diesen Tagen in vielen Haushalten weltweit ab. Ein wenig Ruhe haben wir uns zum Jahresende alle verdient. Aber…

Weiterlesen

Guy Fletcher in the potato field. What he robs, becomes food right away.

Autark leben: Aus dem Garten in den Topf auf den Tisch

Dass gesunde Ernährung wichtig ist, wissen wir alle. „Gesund“ ist dabei Definitionssache. Die Fletchers essen nahezu ausschließlich Bio-Lebensmittel. Zwei Wochen durfte ich bei dieser inspirierenden und besonderen Familie verbringen.

Weiterlesen

During the past year photography has become one of my favorite hobbies. This is one of the things I*d like to improve during my trip. Capture: Bettina Engel

Was ich mir für unterwegs vorgenommen habe

Im Alltag ist die Zeit für Dinge, die ich gerne mache, limitiert. Für das kommende Jahr habe ich mir einiges vorgenommen. Die Reihenfolge ist variabel. Allerdings: Punkt 14 ist der Wichtigste. 😉

Read More